Rezepte & Kochideen
Tomatenrisotto mit paniertem Mozzarella
  • 45min
  • Vegetarisch
Tomatenrisotto mit paniertem Mozzarella

Tomatenrisotto mit paniertem Mozzarella

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 75 Stimmen)
back to top

Tomatenrisotto mit paniertem Mozzarella

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Tomatenrisotto
2-3 Tomaten, oben kreuzweise eingeschnitten
1/2 Zwiebel, gehackt
Butter zum Dämpfen
220 g Risottoreis, z.B. Carnaroli
40 g Tomatenpüree
5-6 dl Gemüsebouillon
4 getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft, in Stücken
Pfeffer
1/2 TL milder Paprika
wenig Zucker
Panierter Mozzarella
300 g Schweizer Mozzarella, Perlen oder in Scheiben
Salz
Pfeffer
3 EL Mehl
1 Ei, verquirlt
6 EL Paniermehl
Bratbutter oder Bratcrème
Basilikum zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Auf dem Tisch in45min
  1. Tomaten in siedendem Wasser 2-3 Minuten blanchieren. Herausnehmen, enthäuten, klein würfeln, beiseitestellen.
  2. Risotto: Zwiebel in der Butter andämpfen, Reis dazugeben, mitdünsten. Tomatenpüree und Tomaten dazugeben, mitdämpfen. Mit wenig Bouillon ablöschen, restliche Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen. Bei kleiner Hitze 15-20 Minuten kochen. Getrocknete Tomaten dazugeben, würzen, Zucker dazugeben.
  3. Panierter Mozzarella: Mozzarella mit Salz und Pfeffer würzen. Nacheinander im Mehl, im Ei und im Paniermehl wenden. In der heissen Bratbutter rundum kurz und kräftig anbraten.
  4. Risotto in Schüssel oder auf Tellern anrichten, panierter Mozzarella dazu anrichten, mit Basilikum garnieren.
Energie: 2278kJ / 544kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 61g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.