• Drucken
Gazpacho mit mariniertem Mozzarella
  • 40min
  • Vegetarisch
Gazpacho mit mariniertem Mozzarella

Gazpacho mit mariniertem Mozzarella

Die kalte Suppe ist der spanische Klassiker. Unsere Gazpacho kombinieren wir mit mariniertem Mozzarella. Eine raffinierte Vorspeise!
  • Drucken
back to top

Gazpacho mit mariniertem Mozzarella

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Gazpacho:
1Salatgurke, geschält, entkernt, gewürfelt
600 gTomaten, geschält, entkernt, gewürfelt
40 ghelles Brot, entrindet, gewürfelt
1Knoblauchzehe, gehackt
1kleine rote Zwiebel, gehackt
2 ELRapsöl
1 ELWeissweinessig
1 - 2 dlGemüsebouillon, kalt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Tabasco
Marinierter Mozzarella:
2 ELPinienkerne
1Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 2 EL Saft
3 ELRapsöl
2 ELfein geschnittener Basilikum
Salz
grob gemahlener schwarzer Pfeffer
2 BeutelSchweizer Mozzarelline, je 145 g, abgetropft
abgeschälte Gurkenstreifen zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Kühl stellen: ca. 2½ Stunden
Marinieren: ca. 2½ Stunden

Ansicht wechseln

  1. Gazpacho: Alle Zutaten bis und mit einem Teil der Bouillon im Mixglas fein pürieren. Mit weiterer Bouillon bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen, würzen. Zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  2. Mozzarella: Pinienkerne, Zitronenschale und -saft, Öl und Basilikum verrühren, würzen. Mozzarelline dazumischen. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden marinieren.
  3. Gazpacho und Mozzarella separat in Gläser oder Schälchen anrichten. Beides auf Teller stellen, garnieren. Gekühlt servieren.
Gazpacho und Mozzarella lassen sich 1 Tag im Voraus zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

1 Portion enthält:

Energie: 1135kJ / 271kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.