• Drucken
Pasta-Bohnen-Salat
  • 30min
Pasta-Bohnen-Salat

Pasta-Bohnen-Salat

Perfekt für den Sommer: der Pasta-Bohnen-Salat mit knackig gegarten Bohnen und leckerer Pasta. Ein feines Gericht für vier Personen gezaubert.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 39 Stimmen)
back to top

Pasta-Bohnen-Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 gBohnen, gerüstet, schräg halbiert oder gedrittelt
300 gTeigwaren, z. B. Rigatoni
150 gSpeckwürfel
Salatsauce:
3 ELweisser Balsamico-Essig
 Salz
 Pfeffer
1 TLSenf
3 ELRapsöl
2 ELRahm
1 Zwiebel, gehackt, nach Belieben
1 ELfein gehacktes, junges Bohnenkraut

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Kochen: ca. 30 Minuten
  1. Bohnen auf dem Dämpfkörbchen 25-30 Minuten knackig garen, leicht auskühlen lassen.
  2. Teigwaren in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen.
  3. Speck ohne Zugabe von Fett in der Bratpfanne knusprig braten.
  4. Sauce: Alle Zutaten verrühren.
  5. Bohnen, Teigwaren und Speck zur Sauce geben, mischen.

1 Portion enthält:

Energie: 2135kJ / 510kcal, Fett: 43g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.