Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Bunte Wurstspiesse vom Grill
  • 30min
Bunte Wurstspiesse vom Grill

Bunte Wurstspiesse vom Grill

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.9 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Bunte Wurstspiesse vom Grill

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 Holz- oder Metallspiesse
Bratcrème für den Grillrost
200 g Zucchini, gerüstet, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
Marinade:
2 EL Bratcrème
½ Knoblauchzehe, gepresst
5 Salbeiblätter, grob gehackt
½ Zitrone, abgeriebene Schale
wenig Salz
Bunte Wurstspiesse:
8 Cipollatas, Enden kreuzweise eingeschnitten
8 Mini-Cervelats oder 2-3 Cervelats, in 2-3 cm dicke Scheiben geschnitten
300 g rote oder gelbe Cherrytomaten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Marinieren: ca. 1 Stunde
Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Zucchini nach Belieben blanchieren, abgiessen, vollständig abtropfen lassen.
  2. Marinade: Zutaten bis und mit Zitrone verrühren, Zucchini 1 Stunde darin marinieren. Marinade abstreifen, salzen.
  3. Spiesse: Zucchini und alle übrigen Zutaten abwechslungsweise auf die Spiesse stecken.
  4. Bei starker Glut auf dem Grillrost 5-8 Minuten grillieren. Regelmässig wenden und überwachen. Gemüse nach Belieben am Schluss mit restlicher Marinade bepinseln.

Mini-Cervelats sind in der Metzgerei (eventuell auf Vorbestellung) erhältlich.

Energie: 2081kJ / 497kcal, Fett: 44g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 23g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.