• Drucken
Aprikosen-Panna-cotta
  • 4h30min
Aprikosen-Panna-cotta

Aprikosen-Panna-cotta

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 102 Stimmen)
back to top

Aprikosen-Panna-cotta

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Gläser von je ca. 3 dl Inhalt
200 gentsteinte Aprikosen, in Stücke geschnitten
1 TLZitronensaft
2 ELAbricotine AOP oder Orangensaft
75 gZucker
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten
3 BlattGelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
3 dlRahm
Garnitur:
4 Aprikosen, in Spalten geschnitten
2 ELZucker
1 TLZitronensaft
 Hagelzucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kühl stellen4h
  • Auf dem Tisch in4h30min
  1. Aprikosen, Zitronensaft, Abricotine oder Orangensaft, Zucker und Vanillestängel aufkochen, zugedeckt weich köcheln. Vanillestängel entfernen, Aprikosen samt Flüssigkeit fein pürieren. Gut ausgedrückte Gelatine beifügen und rühren, bis sie aufgelöst ist. Rahm darunterrühren, Masse in die Gläser verteilen, zugedeckt 4 Stunden kühl stellen.
  2. Garnitur: Kurz vor dem Servieren Aprikosen mit Zucker und Zitronen-saft mischen, in den Gläsern verteilen, Hagelzucker darüberstreuen.

Die Aprikosen-Panna-cotta lassen sich 2 Tage im Voraus zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Abricotine ist ein Aprikosenschnaps und ist in Spirituosenläden oder Grossverteilern mit Spirituosenabteilung erhältlich.

1 Portion enthält:

Energie: 1754kJ / 419kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 5g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.