Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Gemüse-Wraps mit Rohschinken
  • 30min
Gemüse-Wraps mit Rohschinken

Gemüse-Wraps mit Rohschinken

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Gemüse-Wraps mit Rohschinken

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 Fertig-Tortillas für Wraps
Füllung:
100 g Chinakohl, gerüstet, fein geschnitten
½ rote Zwiebel, in feine Streifen geschnitten
½ Zucchini, ca. 100 g, gerüstet, in feine Stäbchen geschnitten
1 Bund Radieschen, gerüstet, in feine Stäbchen geschnitten
1-2 Tomaten, halbiert, in feine Scheiben geschnitten
100 g Rohschinkentranchen
180 g Crème fraîche
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Tortillas nach Anleitung auf der Packung aufbacken.
  2. Das Gemüse auf den Tortillas verteilen. Rohschinken zerzupfen und darauflegen. Crème fraîche mit Pfeffer verrühren, darüberträufeln, satt aufwickeln. Wraps schräg aufschneiden.

Rohschinken-Wraps in Backpapier wickeln und Enden verdrehen. So lassen sie sich zum Znüni oder Lunch mitnehmen.
Statt Rohschinken Schinken oder Bündnerfleisch verwenden.

Energie: 1030kJ / 246kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.