• Drucken
Nudeln mit Schinken-Käse-Sauce und Erbsen
  • 25min
Nudeln mit Schinken-Käse-Sauce und Erbsen

Nudeln mit Schinken-Käse-Sauce und Erbsen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 216 Stimmen)
back to top

Nudeln mit Schinken-Käse-Sauce und Erbsen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
150 gTiefkühlerbsen
 Butter zum Dämpfen
2 dlBouillon
1,8 dlSaucenhalbrahm
100 gGruyère AOP, gerieben
150 gSchinkentranchen, in kleine Stücke geschnitten
½ TLSalz
 wenig Pfeffer
 Muskatnuss
300 - 400 gTeigwaren, z.B. breite Nudeln
 glatte Petersilie, gehackt, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min
  1. Erbsen in der Butter andämpfen. Mit Bouillon und Saucenhalbrahm ablöschen, aufkochen.
  2. Käse beifügen, unter Rühren schmelzen lassen. Bei kleiner Hitze köcheln, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Schinken dazugeben, würzen.
  3. Teigwaren in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen.
  4. Teigwaren und Sauce mischen, auf Tellern anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1826kJ / 436kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.