Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Gefüllte Pouletbrust mit Kräuter-Frischkäse
  • 50min
Gefüllte Pouletbrust mit Kräuter-Frischkäse

Gefüllte Pouletbrust mit Kräuter-Frischkäse

Saison
Gut gefüllt: Unsere Pouletbrüstchen werden mit einem leichten Kräuter-Frischkäse gefüllt und eignen sich perfekt für eine schnelle Mahlzeit.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 308 Stimmen)
back to top

Gefüllte Pouletbrust mit Kräuter-Frischkäse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Küchenschnur
600 g Pouletbrüstchen, vom Metzger zum Füllen aufgeschnitten
Salz
Pfeffer
100 g Kräuter-Doppelrahmfrischkäse, z.B. Gala mit Kräutern
12 Bratspecktranchen
Bratbutter oder Bratcrème
Salbeiblätter zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Ofen auf 80°C vorheizen. Platte und Teller darin warm stellen.
  2. Fleisch innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Doppelrahmfrischkäse in die Brüstchen füllen. Mit je 3 Specktranchen umwickeln und mit Küchenschnur befestigen.
  3. In der Bratbutter bei mittlerer Hitze rundum 10 Minuten anbraten.
  4. Fleisch auf die vorgewärmte Platte legen. In der Mitte des 80°C warmen Ofens 20-30 Minuten fertig garen.
  5. Pouletbrüstchen auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Salbei garnieren.

Aus dem Bratsatz eine Champignonrahmsauce herstellen: 2 EL Mehl rösten, mit 4 dl Flüssigkeit (z.B. Bouillon und Rahm gemischt) ablöschen. Aufkochen, 10-15 Minuten köcheln. In den letzten 5 Minuten 300 g Champignons, in Scheiben geschnitten, mitkochen, würzen.

Energie: 2244kJ / 536kcal, Fett: 43g, Kohlenhydrate: 1g, Eiweiss: 39g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.