Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Mandel-Schoggiguetzli
  • 2h20min
  • Vegetarisch
Mandel-Schoggiguetzli

Mandel-Schoggiguetzli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 65 Stimmen)
back to top

Mandel-Schoggiguetzli

  • Drucken

Zutaten

Für 50-55 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Teig:
200 g Butter, weich
125 g Zucker
1 Prise Salz
175 g Mehl
4 EL Kakaopulver
150 g gemahlene Mandeln
50-75 g Mandelstifte
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Kochen / Backen15min
  • Kühl stellen1h15min
  • Auf dem Tisch in2h20min
  1. Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazurühren. Mehl mit Kakaopulver und gemahlenen Mandeln mischen, darunterrühren, zu einem Teig zusammenfügen. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  2. Von Hand baumnussgrosse Teigkugeln formen. Mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Je 6-8 Mandelstifte tief hineinstecken, 15 Minuten kühl stellen.
  3. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 15-18 Minuten backen.
  4. Puderzucker über die ausgekühlten Schokolade-Igel sieben.

Guetzli gut verschlossen in einer Blechdose aufbewahren.
Oder Guetzli in Tiefkühlbeutel abfüllen, tiefkühlen. Haltbarkeit: 3 Monate. 10-15 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen.

1 Stück enthält:

Energie: 318kJ / 76kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.