Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Pebre (Chilenische Vorspeise)
  • 25min
  • Vegetarisch
Pebre (Chilenische Vorspeise)

Pebre (Chilenische Vorspeise)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 16 Stimmen)
back to top

Pebre (Chilenische Vorspeise)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2-3 Tomaten, gerüstet, entkernt, in kleine Würfel geschnitten
1 gelbe Peperoni, gerüstet, in kleine Würfel geschnitten
2-3 Bundzwiebeln mit Grün oder 1 kleine Zwiebel, jeweils in Ringe geschnitten
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL weisser Balsamico-Essig
2 EL Rapsöl
½ TL Salz
1-2 EL Koriander, gehackt
1 TL scharfe Peperoncini-Paste
4 Scheiben Brot, getoastet
Koriander zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 25 Minuten
  1. Pebre: Zutaten bis und mit Peperoncini-Paste in einer Schüssel verrühren, abschmecken.
  2. Brotscheiben halbieren oder vierteln. Pebre darauf anrichten. Mit Koriander garnieren.

In Chile wird Pebre mit Brot und/oder zu grilliertem Fleisch serviert.

Energie: 574kJ / 137kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 3g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.