• Drucken
Kebab Halla (Kebab in der Pfanne) mit Linseneintopf
  • 3h
Kebab Halla (Kebab in der Pfanne) mit Linseneintopf

Kebab Halla (Kebab in der Pfanne) mit Linseneintopf

back to top

Kebab Halla (Kebab in der Pfanne) mit Linseneintopf

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 25x35 cm
Linseneintopf:
250 gbraune Linsen, abgespült
1Knoblauchzehe, gehackt
1Zwiebel, in Ringe geschnitten
1grüne Peperoni, gerüstet, in Stücke geschnitten
2Tomaten, gerüstet, in Stücke geschnitten
5 dlWasser
1 TLPaprika
1 TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
1Chilischote, in Ringe geschnitten
4 ELBratcrème
Kebab:
500 - 600 gKalbsvoressen
Bratbutter oder Bratcrème
1Zwiebel, gehackt
5Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
1 ELMehl
3 - 4 dlBouillon
1 ELKreuzkümmel
Pfeffer
Salz
glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung Kebab: ca. 1 Stunde
Zubereitung Linseneintopf: ca. 2 Stunden
  1. Linseneintopf: Alle Zutaten in einer Gratinform vermischen. Mit Deckel oder Alufolie zudecken. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 1¼-1½ Stunden garen. Bei Bedarf Wasser ergänzen. Umrühren, abschmecken.
  2. Kebab: Fleisch in der heissen Bratbutter portionenweise anbraten. Zwiebel und Knoblauch mitbraten. Mehl darüberstreuen, mischen. Mit Bouillon ablöschen. Mit Kreuzkümmel und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 40-45 Minuten köcheln. Mit Salz abschmecken.
  3. Linsen und Kebab auf Platten oder Tellern anrichten. Mit Petersilie garnieren.

In Ägypten wird der Linseneintopf mit weissem Reis als vegetarisches Gericht serviert.

1 Portion enthält:

Energie: 2232kJ / 533kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 43g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.