Rezepte & Kochideen
Brombeer-Cheesecake mit Streuseln
  • 1h 15min
  • Vegetarisch
Brombeer-Cheesecake mit Streuseln

Brombeer-Cheesecake mit Streuseln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 178 Stimmen)
back to top

Brombeer-Cheesecake mit Streuseln

Zutaten

Für 8 Stück
MengeZutaten
1 Blech von 30 cm Ø
Butter für das Blech
Teig/Streusel
200 g Mehl
2 Prisen Salz
¼ TL Backpulver
125 g Zucker
125 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
1 Ei, verquirlt
400 g kleine Brombeeren oder grosse halbiert
Guss
400 g Quark
125 g Zucker
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, ausgeschabtes Mark
3 Eier
Puderzucker zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos


  1. Teig/Streusel: Mehl, Salz, Backpulver und Zucker mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Ei hineingiessen, nur kurz mischen, nicht zusammenfügen (wie Streusel).
  2. 2/3 des Teiges ins bebutterte Blech verteilen, flach drücken, sodass der Boden bedeckt ist. Dabei auch einen Rand formen. Rest beiseite stellen (Streusel).
  3. Brombeeren auf dem Teigboden verteilen.
  4. Guss: Alle Zutaten gut verrühren, über die Beeren giessen. Mit den beiseitegestellten Streuseln bestreuen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 45-50 Minuten backen. Auskühlen lassen, vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Energie: 1930kJ / 461kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 55g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.