• Drucken
Spitzbuben-Eistorte (Geburtstagstorte)
  • 16h30min
  • Vegetarisch
Spitzbuben-Eistorte (Geburtstagstorte)

Spitzbuben-Eistorte (Geburtstagstorte)

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 93 Stimmen)
back to top

Spitzbuben-Eistorte (Geburtstagstorte)

  • Drucken

Zutaten

Für 10 Stück
MengeZutaten
1 Springform von 24 cm Ø
Backpapier für den Formenboden
1 Stern-Ausstecher von ca. 3 cm Ø
1 Blatt- oder Mond-Ausstecher
Biskuit:
5Eiweiss
1 PriseSalz
125 gZucker
5Eigelb
125 gMehl
30 gButter, flüssig, ausgekühlt
Füllung:
250 gErdbeeren, gerüstet, in Stücke geschnitten
1 ELPuderzucker
500 gVanilleglace, angetaut
160 grote Konfitüre, erwärmt, durch ein Sieb gestrichen
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen30min
  • Ruhezeit15h
  • Auf dem Tisch in16h30min
  1. Biskuit: Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker dazugeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb beifügen, kurz rühren. Mehl in 2 Portionen dazusieben, darunterziehen. Butter sorgfältig unter die Masse ziehen.
  2. Masse in die mit Backpapier belegte Form geben.
  3. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen. Aus der Form nehmen, auf Gitter vollständig auskühlen lassen. In Folie gepackt 12-24 Stunden ruhen lassen.
  4. Biskuit dritteln: Biskuit wenden und Rand horizontal 2-mal mit einem Messer einritzen. Einen Nähfaden in den Schnitt legen. Die Fadenenden vorne überkreuzen, zusammenziehen, Biskuit an beiden eingeritzten Stellen durchschneiden. Biskuit-Boden wieder in die Springform legen.
  5. Füllung: Erdbeeren und Puderzucker pürieren, marmorartig unter die Vanilleglace ziehen. Auf dem Biskuit-Boden verstreichen.
  6. Aus dem Biskuit-Deckel mit den Ausstechern Augen und den Mund ausstechen.
  7. Konfitüre auf das Biskuit-Mittelstück streichen, Biskuit-Deckel daraufsetzen, auf die Füllung legen. Zugedeckt 3-4 Stunden tiefkühlen.
  8. 15-20 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen. Aus der Form nehmen, mit Puderzucker bestäuben.

Biskuit am Vortag backen.
Rand der Torte mit Mandelblättchen verzieren: Kurz vor dem Servieren Rand dünn mit Konfitüre bestreichen, geröstete Mandelblättchen andrücken.

1 Stück enthält:

Energie: 1428kJ / 341kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.