• Drucken
Schweinsfilet mit Gazpacho-Salsa
  • 1h
Schweinsfilet mit Gazpacho-Salsa

Schweinsfilet mit Gazpacho-Salsa

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Schweinsfilet mit Gazpacho-Salsa

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Schweinsfilet, ca. 500 g
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bratcrème
Gazpacho-Salsa:
1 kleine rote Peperoni, gerüstet, klein gewürfelt
½ Gurke, ca. 200 g, gerüstet, entkernt, klein gewürfelt
2 Flaschentomaten, gerüstet, halbiert, entkernt, klein gewürfelt
¼ kleine Melone, ca. 150 g, entkernt, geschält, klein gewürfelt
½ Zwiebel, fein gehackt
½ Knoblauchzehe, gepresst
3 EL weisser Balsamico-Essig
3 - 4 EL Rapsöl
1 EL fein geschnittenes Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Vorbereiten: Fleisch ca. 1 Stunde vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen
Zubereitung: ca. 1 Stunde
  1. Salsa: Alle Zutaten mischen, würzen und zugedeckt 30-60 Minuten kühl stellen.
  2. Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen, würzen, mit Bratcrème bestreichen und
  3. Fleisch tranchieren, mit der Gazpacho-Salsa servieren.

Dazu passen Couscous, grillierte oder gebratene Kartoffeln.
Flaschentomaten (Peretti) weisen eine längliche Form auf und besitzen ein trockenes Fruchtfleisch. Die Fruchtkammern enthalten eher wenig Flüssigkeit und kaum Samen.

1 Portion enthält:

Energie: 800kJ / 191kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.