Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Nudeln mit Rucolapesto
  • 30min
Nudeln mit Rucolapesto

Nudeln mit Rucolapesto

Saison
Eines unserer vielen köstlichen Pasta-Rezepte: Nudeln mit Rucola-Pesto und Rohschinken. Das Pesto ist natürlich selbst gemacht.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 59 Stimmen)
back to top

Nudeln mit Rucolapesto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Pesto:
60 g Rucola, klein geschnitten
25 g Cashew-Kerne
4 EL Rapsöl
½ TL Salz
wenig Pfeffer
400 g Nudeln
200 g Cherry-Tomaten, halbiert
4 Tranchen Rohschinken, in Quadrate geschnitten
50 g Sbrinz AOP, mit dem Messer in Späne geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Pesto: Alle Zutaten im Cutter pürieren, abschmecken.
  2. Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Etwas Kochwasser beiseitestellen, abgiessen.
  3. Pesto mit wenig Kochwasser verdünnen und mit den Nudeln mischen.
  4. Nudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Tomaten, Rohschinken und Sbrinz garnieren.

Pesto kann mit Öl bedeckt einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt oder in kleinen Portionen tiefgekühlt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 2433kJ / 581kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 75g, Eiweiss: 20g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.