• Drucken
Pouletgratin mit Tomaten und Mozzarella
  • 25min
Pouletgratin mit Tomaten und Mozzarella

Pouletgratin mit Tomaten und Mozzarella

Saison
Poulet mal anders. Das Gratin schmeckt wunderbar dank des Olivenpestos, den fruchtigen Tomaten und dem cremigen Mozzarella. Dazu Pasta. En Guete.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 138 Stimmen)
back to top

Pouletgratin mit Tomaten und Mozzarella

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 25x35 cm
300 gPouletgeschnetzeltes
2 ELgrüne Olivenpaste
Salz, Pfeffer
4Tomaten, in Schnitzen
200 gSchweizer Mozzarella, in Scheiben
1 TLitalienische Kräutermischung
Salz, Pfeffer, Paprika
240 gTeigwaren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in25min
  1. Geschnetzeltes mit Olivenpaste mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. In die Form geben.
  2. Mit Tomaten und Mozzarella belegen. Mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen.
  3. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  4. Teigwaren al dente kochen, dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1901kJ / 454kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 46g, Eiweiss: 35g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.