• Drucken
Marinierter Tomme im Strudelteig
  • 25min
  • Vegetarisch
Marinierter Tomme im Strudelteig

Marinierter Tomme im Strudelteig

Saison
back to top

Marinierter Tomme im Strudelteig

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Marinade:
3 ELWeisswein
2 TLflüssiger heller Honig
2 TLSenf
½ ELrosa Pfeffer, zerdrückt
4Tommes vaudoises
120 gStrudelteig
40 gButter, flüssig
Salz
Portulak oder Schnittsalat und rosa Pfeffer zum Garnieren

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Marinieren: ca. 4 Stunden
Zubereitung: ca. 25 Minuten
  1. Marinade: Wein, Honig, Senf und Pfeffer verrühren. Tommes mit einer Gabel mehrmals einstechen, in der Marinade wenden. Zugedeckt im Kühlschrank 3-4 Stunden marinieren.
  2. Strudelteig 4-lagig zu Quadraten von ca. 18 cm zuschneiden, jede Lage mit wenig Butter bepinseln. Tommes in die Mitte legen, salzen. Teig-Ecken über die Tommes legen und wieder leicht zurückfalten. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  3. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen.
  4. Tommes auf Tellern anrichten, garnieren.
Dazu passt ein Spargelsalat.

1 Portion enthält:

Energie: 2186kJ / 522kcal, Fett: 42g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.