Rezepte & Kochideen
Orangengelee-Törtchen
  • 20min
Orangengelee-Törtchen

Orangengelee-Törtchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 22 Stimmen)
back to top

Orangengelee-Törtchen

Zutaten

Für 6 Stück

MengeZutaten
6 Glasschälchen oder Tassen von ca. 1 dl Inhalt
Orangengelee
1 Orange, wenig abgeriebene Schale
3 dl Orangensaft, frisch gepresst
1½ EL Zitronensaft
3-4 EL Zucker
3 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
6 runde Guetzli, z.B. Meilener Rollen von Migros
360 g Rahmjoghurt nature
Abgeriebene Orangenschale zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 20 Minuten
Kühl stellen: ca. 3 Stunden
  1. Für das Gelee Orangenschale, Orangen- und Zitronensaft sowie Zucker aufkochen. Gut ausgepresste Gelatine unter Rühren dazugeben, auflösen, absieben.
  2. In den Schälchen oder Tassen verteilen. Kühl stellen, bis das Gelee leicht fest ist. Je 1 Guetzli darauflegen, fest werden lassen.
  3. Schälchen oder Tassen kurz in heisses Wasser stellen, Törtchen mit einem spitzen Messer vom Rand lösen. Törtchen auf Dessertteller stürzen. Je 1 EL Joghurt daraufgeben, garnieren. Restliches Joghurt dazu servieren.
Energie: 624kJ / 149kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.