• Drucken
Schwarzwurzelgratin
  • 1h
Schwarzwurzelgratin

Schwarzwurzelgratin

Saison
back to top

Schwarzwurzelgratin

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 1,5 l Inhalt
Butter für die Form
1 kgSchwarzwurzeln
1 TLSalz
1 TLZitronensaft
200 gSchinken, halbiert
Guss:
3 dlHalbrahm
½ TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
½ TLPaprika
4 ELHaselnüsse, gehackt
4 ELgeriebener Gruyère AOP

Feine Wintergemüse-Rezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen35min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Schwarzwurzeln unter leicht fliessendem Wasser rüsten, in ca. 15 cm lange Stücke schneiden und sofort in Salzwasser mit Zitronensaft 15-20 Minuten knapp weich kochen. Herausnehmen, kalt abschrecken. Ca. 1/3 der Schwarzwurzeln mit Schinken einwickeln, mit den restlichen Schwarzwurzeln in die ausgebutterte Form schichten.
  2. Guss: Alle Zutaten bis und mit Paprika verrühren, über die Schwarzwurzeln giessen. Nüsse und Käse darüberstreuen. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten gratinieren.

Schwarzwurzeln verfärben sich nach dem Schälen schnell. Lege sie daher bis zur Verarbeitung in eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft oder Essig.

1 Portion enthält:

Energie: 1604kJ / 383kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 19g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.