Rezepte & Kochideen
Polpette di verza (gefüllte Wirzblätter mit Hackfleisch)
  • 1h 40min
Polpette di verza (gefüllte Wirzblätter mit Hackfleisch)

Polpette di verza (gefüllte Wirzblätter mit Hackfleisch)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 152 Stimmen)
back to top

Polpette di verza (gefüllte Wirzblätter mit Hackfleisch)

Zutaten

MengeZutaten
1 Gratinform von 30x40 cm
Füllung
600 g Hackfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1 Zwiebel, gehackt
1-2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Eier
4 EL Paniermehl
4 EL Sbrinz AOP, gerieben
100 g Schinken, in kleine Würfel geschnitten
Salz
Pfeffer
1 TL Thymianblättchen
1 Bund glatte Petersilie, gehackt
12 grosse Wirzblätter
2 dl Bouillon
2 EL Tomatenpüree
2-3 Salbeiblätter
300 g Schweizer Mozzarella, in Stücke geschnitten, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h 40min
  1. Füllung: Hackfleisch in der Bratbutter anbraten. Zwiebel und Knoblauch mitbraten. Leicht auskühlen lassen. Eier, Paniermehl, Sbrinz und Schinken beifügen, mischen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Petersilie würzen.
  2. Wirzblätter in reichlich Salzwasser portionenweise blanchieren. Herausnehmen, kurz in kaltes Wasser legen, abtropfen lassen. Strunk herausschneiden. Blätter einzeln auslegen. Füllung auf die Blätter verteilen. Blätter seitlich einschlagen und aufrollen. In die Gratinform legen.
  3. Bouillon und Tomatenpüree verrühren. Mit den Salbeiblättern über die Polpette giessen.
  4. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 40 Minuten backen. Nach Belieben in den letzten 5-10 Minuten mit Mozzarella überbacken.
Energie: 3023kJ / 722kcal, Fett: 48g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 60g