Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Melonen-Lassi mit Pfeffer-Chips
  • 40min
  • Vegetarisch
Melonen-Lassi mit Pfeffer-Chips

Melonen-Lassi mit Pfeffer-Chips

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Melonen-Lassi mit Pfeffer-Chips

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
6 Gläser à 1,5 dl Inhalt
Backpapiere für die Bleche
Melonen-Lassi:
½ Melone, z.B. Cavaillon, ca. 500 g, gerüstet, in Würfel geschnitten
180 g Joghurt nature
1,5 dl Milch oder Halbrahm
1 EL Limettensaft
2–3 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Eiswürfel
Pfeffer-Chips:
3–4 blaue Kartoffeln, gerüstet
3–4 EL Bratcrème
Salz
rosa Pfeffer, grob zerstossen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
  1. Für das Lassi alle Zutaten bis und mit Vanillezucker im Mixer pürieren, kühl stellen.
  2. Für die Chips Kartoffeln in 1–2 mm dünne Scheiben hobeln, mit Bratcrème in einer Schüssel mischen. Einlagig auf 2–3 ofengrossen Blechen verteilen. Mit Heissluft im auf 250 °C vorgeheizten Ofen 8–10 Minuten knusprig backen. Bei Unter- und Oberhitze Bleche 1–2 mal auswechseln, würzen.
  3. Melonen-Lassi kurz aufmixen, mit Eiswürfeln in Gläser geben und mit den noch warmen Chips servieren.

Statt blaue normale Kartoffeln verwenden.
Statt im Ofen die Chips in der Fritteuse knusprig backen.

1 Portion enthält:

Energie: 829kJ / 198kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.