Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Apfeltaschen mit Zimtquark
  • 25min
  • Vegetarisch
Apfeltaschen mit Zimtquark

Apfeltaschen mit Zimtquark

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 53 Stimmen)
back to top

Apfeltaschen mit Zimtquark

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Apfeltaschen:
2 kleine Äpfel, je ca. 100 g
250 g rechteckig ausgewallter Butterblätterteig
1 Eigelb
1 Eiweiss
Zimtquark:
200 g Halbfettquark
1 EL Zucker
½ TL Zimt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
  1. Äpfel schälen, Kerngehäuse mit dem Apfelausstecher entfernen. Je in vier Scheiben schneiden.
  2. Apfelscheiben auf die eine Hälfte des Teigs legen. Teigränder mit Eiweiss bepinseln. Zweite Teighälfte darauflegen. Ränder gut andrücken. Mit dem Teigrad die einzelnen Taschen voneinander trennen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit Eigelb bepinseln.
  3. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen.
  4. Für den Quark alle Zutaten verrühren.
  5. Apfeltaschen leicht oder vollständig auskühlen lassen. Mit dem Quark servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 3232kJ / 772kcal, Fett: 51g, Kohlenhydrate: 59g, Eiweiss: 19g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.