• Drucken
Weisse Toblerone-Quarkmousse
  • 3h
  • Vegetarisch
Weisse Toblerone-Quarkmousse

Weisse Toblerone-Quarkmousse

Saison
Dies ist ein Mousse au Chocolat der besonderen Art. Aus weisser Schokolade und Rahmquark. Dazu Rhabarber oder frische Beeren. Dieses Mousse ist ein Muss.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 477 Stimmen)
back to top

Weisse Toblerone-Quarkmousse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Förmchen
150 gweisse Toblerone, grob gehackt
100 gRahmquark
1,5 dlRahm, geschlagen
etwas gehackte Toblerone als Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Ruhezeit2h30min
  • Auf dem Tisch in3h
  1. Wasserbad für die Toblerone: Wenig Wasser in einer Pfanne bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen. Das Wasser soll dampfen, aber nicht kochen. Schokolade in eine Chromstahlschüssel geben, deren Durchmesser grösser ist als der Durchmesser der Pfanne, in die Wasserpfanne hängen. (Das Wasser soll den Boden der Schüssel nicht berühren.) Schokolade ohne Rühren langsam schmelzen lassen. (Besonders weisse Schokolade kann sich beim Rühren leicht scheiden und dabei hart werden.
  2. Quark unter die Schokolade rühren. Vollständig auskühlen lassen.
  3. Rahm unter die Quarkmasse heben. In einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen, in Förmchen spritzen. Mind. 2 Stunden kühl stellen.

Mousse kann im Voraus zubereitet und bis zu 2 Monaten tiefgekühlt werden.

1 Portion enthält:

Energie: 1419kJ / 339kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 5g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.