Rezepte & Kochideen
Fleisch-Mozzarella-Wraps
  • 1h 5min
Fleisch-Mozzarella-Wraps

Fleisch-Mozzarella-Wraps

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 63 Stimmen)
back to top

Fleisch-Mozzarella-Wraps

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Zahnstocher zum Fixieren
Teig
150 g Mehl
½ TL Salz
30 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
0,75 dl Wasser
(oder Fertig-Soft Tortillas, 8 Stück)
150 g aufgeschnittener Schweinsbraten
150 g Schweizer Mozzarella, in dünne Scheiben geschnitten
1 Schachtel Kresse oder Rucola
8 TL Chili-Sauce oder Pesto
Salz

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kühl stellen30min
  • Auf dem Tisch in1h 5min
  1. Teig: Mehl und Salz mischen. Butter beifügen, zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Wasser hineingiessen. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.
  2. Teig in 8 Portionen teilen. Jede Portion auf wenig Mehl ca. 2 mm dick rund auswallen. Eine Bratpfanne (Chromstahl oder Gusseisen) erhitzen. Die Tortillas bei mittlerer Hitze nacheinander braten, bis sich braune Blasen bilden, wenden, 2. Seite braten. Tortillas aufeinander stapeln, zudecken, nach Belieben warm stellen.
  3. Je etwas Braten, Mozzarella, Kresse oder Rucola und Chili-Sauce oder Pesto auf die Tortillas verteilen, salzen, aufrollen. In ca. 2,5 cm breite Röllchen schneiden, mit Zahnstocher fixieren. Warm oder ausgekühlt servieren.

Chili-Sauce ist beim Grossverteiler oder in asiatischen Spezialitätenläden erhältlich.

Energie: 1645kJ / 393kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 19g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.