Rezepte & Kochideen
Irish Stew (Irischer Lammeintopf)
  • 1h 30min
Irish Stew (Irischer Lammeintopf)

Irish Stew (Irischer Lammeintopf)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 96 Stimmen)
back to top

Irish Stew (Irischer Lammeintopf)

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600-800 g Lammvoressen (Schulter)
Bratbutter oder Bratcrème
1 Zwiebel, gehackt
1-2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
300 g Rüebli, in Stücke geschnitten
½ Sellerie, in Würfel geschnitten
¼ Weisskabis, in Streifen geschnitten
½ Lauch, in Ringe geschnitten
6 dl Bouillon
Salz
Pfeffer
1 EL Thymianblättchen
1 Msp. Kreuzkümmel
Muskatnusspulver
400 g fest kochende Kartoffeln
Thymian zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen1h
  • Auf dem Tisch in1h 30min
  1. Voressen in der heissen Bratbutter rundum anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und alle Gemüse bis und mit Lauch bei mittlerer Hitze mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen und würzen. Bei kleiner Hitze 1-1½ Stunden schmoren.
  2. Von den Kartoffeln eine beiseite legen. Restliche schälen, in Stücke schneiden und in den letzten 30 Minuten mitkochen.
  3. Zum Binden beiseite gelegte Kartoffel kurz vor dem Servieren schälen, fein dazuraffeln. Nochmals kurz aufkochen.
  4. In der Schüssel oder auf Tellern anrichten. Mit Thymian garnieren.
Energie: 1650kJ / 394kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.