Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Broccolisalat mit Eierschwämmchen
  • 35min
  • Vegetarisch
Broccolisalat mit Eierschwämmchen

Broccolisalat mit Eierschwämmchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Broccolisalat mit Eierschwämmchen

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
1 EL Butter
4-5 EL Mandelblättchen
600 g Broccoli, in Röschen geteilt
3 EL Rapsöl
1 EL Butter
200 g Eierschwämmchen, gerüstet
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Zitronensaft

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
  1. 1 EL Butter in einer weiten Pfanne schmelzen, Mandelblättchen dazugeben, anrösten, herausnehmen.
  2. Broccoli im Dampf oder in siedendem Salzwasser knackig garen, herausnehmen. Je 1 EL Öl und Butter zusammen erhitzen. Pilze zugeben, 4-5 Minuten braten, Pfanne von der Platte nehmen. Knoblauch dazugeben, würzen. 2 EL Rapsöl und Zitronensaft verrühren.
  3. Noch leicht warmen Broccoli und Pilze auf Tellern anrichten, Öl-Zitronensaft-Mischung darüber träufeln. Mandeln darüber streuen.

Vorbereiten
Mandelblättchen am Vortag rösten, zugedeckt beiseite stellen. Broccoli ½ Tag im Voraus garen, zugedeckt beiseite stellen. Evtl. kurz vor dem Servieren nochmals kurz andämpfen.

Energie: 632kJ / 151kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.