• Drucken
Maisburger mit pikantem Ketchup (Veggie-Burger)
  • 1h15min
  • Vegetarisch
Maisburger mit pikantem Ketchup (Veggie-Burger)

Maisburger mit pikantem Ketchup (Veggie-Burger)

Saison
Suchst du ein super Rezept für einen Vegi-Burger? Voilà. Die Maisburger mit hot Ketchup "home made" schmecken auch kalt sensationell.
  • Drucken
back to top

Maisburger mit pikantem Ketchup (Veggie-Burger)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Maishamburger:
1 - 2Maiskolben, für ca. 250 g Körner
3Eier
3 ELRahm
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Msp.Chilipulver
70 gCornflakes
Ketchup:
½Zwiebel, gehackt
2 Msp.Chilipulver
Butter zum Dämpfen
1 TLZucker
1rote Peperoni, in kleine Würfel geschnitten
100 gKetchup
Bratbutter oder Bratcrème
4runde Vollkornbrötchen
Butter zum Bestreichen
4 BlätterEisbergsalat
4 ScheibenSalzgurke

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 1¼ Stunden

Ansicht wechseln

  1. Für die Maishamburger Maiskolben in Salzwasser 10 Minuten kochen. Abgiessen, auskühlen lassen. Körner mit einem Messer dicht am Kolben entlang abschneiden.
  2. Maiskörner mit Eiern, Rahm und Gewürzen mixen. Cornflakes zu Brösel zerdrücken, darunter rühren. 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Für das Ketchup Zwiebeln mit Chilipulver in Butter andämpfen. Zucker und Peperoni dazugeben, 2 Minuten dämpfen. Ketchup beifügen, aufkochen. Auskühlen lassen.
  4. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Aus der Maismasse 4 Portionen abstechen, in die Pfanne geben und flach drücken. Bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 5 Minuten braten.
  5. Brötchen halbieren, Schnittflächen mit wenig Butter bestreichen. In der Bratpfanne toasten.
  6. Die Maishamburger mit Salatblatt, Gurkenscheibe und dem Ketchup zwischen die Brötchenhälften geben.

Maismasse im Voraus zubereiten, kühl stellen.
Süssmaiskörner aus der Dose verwenden.
Pikantes Ketchup ist ebenso gut zu einer Bratwurst vom Grill.
Schmeckt auch kalt. Zum Mitnehmen geeignet.

1 Portion enthält:

Energie: 1813kJ / 433kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 58g, Eiweiss: 15g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.