• Drucken
Auberginen-Spiesse vom Grill
  • 50min
  • Vegetarisch
Auberginen-Spiesse vom Grill

Auberginen-Spiesse vom Grill

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 93 Stimmen)
back to top

Auberginen-Spiesse vom Grill

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Haushaltpapier
4 Spiesse
2Auberginen, je ca. 300 g, längs in 4-5 mm dünne Scheiben geschnitten
2 TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
Bratcrème zum Bestreichen
Füllung:
200 gFrischkäse (Feta-Art), mit einer Gabel fein zerdrückt
1rote Peperoncini, evtl. entkernt, fein gehackt
2Rosmarinzweige, fein gehackt
1 BundSchnittlauch, fein geschnitten
1Knoblauchzehe, gepresst
½ TLPaprika
1 - 2 ELRahm oder Gemüsebouillon
Schnittlauch zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
  1. 16-20 Auberginenscheiben mit Salz bestreuen, auf Haushaltpapier legen und mindestens 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Mit Haushaltpapier gut trockentupfen, pfeffern.
  2. Für die Füllung alle Zutaten gut mischen. Je 1-2 TL Füllung auf die Auberginenscheiben geben, dünn verstreichen. Auberginen satt aufrollen. Je 4-5 Rollen an Spiesse stecken. Auberginen-Feta-Spiesse rundum mit Bratcrème bestreichen. Bei kleiner Hitze 15-20 Minuten grillieren, dabei sorgfältig wenden.

Dazu passen gebratene Kartoffeln, Getreidesalat oder Blattsalat.
Restliche Auberginen für Ratatouille verwenden oder am Stück grillieren.

Schweizer Frischkäse nach Feta-Art aus Kuhmilch gibt es bei Coop (Ilios).

1 Portion enthält:

Energie: 670kJ / 160kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 8g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.