• Drucken
Ravioli-Gratin
  • 30min
  • Vegetarisch
Ravioli-Gratin

Ravioli-Gratin

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Ravioli-Gratin

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
2 ofenfeste Teller
Butter für die Teller
ca. 400 gRavioli (Frischteigwaren)
 Guss
2 dlHalbrahm
1 Hand vollzarte Spinatblättchen
½ Knoblauchzehe, gepresst
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
3 ELgeriebener Sbrinz AOP
 einige Spinatblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
  1. Ravioli in siedendem Salzwasser 2-3 Minuten ziehen lassen, abgiessen. In die ausgebutterten Suppenteller verteilen.
  2. Für den Guss alle Zutaten im Mixer pürieren. Über die Ravioli giessen, mit Käse bestreuen. In der oberen Hälfte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten gratinieren, garnieren.

Statt frischem Spinat 3 Würfel tiefgekühlten Rahmspinat, angetaut, verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 3287kJ / 785kcal, Fett: 47g, Kohlenhydrate: 58g, Eiweiss: 33g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.