Rezepte & Kochideen
Frischkäse-Ecken
  • 25min
  • Vegetarisch
Frischkäse-Ecken

Frischkäse-Ecken

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 37 Stimmen)
back to top

Frischkäse-Ecken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Backpapier
1 Rolle ausgewallter Pastateig à ca. 125 g
15 g Butter, flüssig
Salz aus der Mühle
200 g Frischkäse nature, z.B. Toni’s
3 TL eingelegter rosa Pfeffer, abgetropft, gehackt
3 Hand voll Brunnenkresse oder Portulak

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen5min
  • Auf dem Tisch in25min
  1. Pastateig auf ein mit Backpapier belegtes Ofenblech legen, mit Butter bepinseln, salzen. Teig mit der Schere in beliebige Stücke schneiden.
  2. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 5-7 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen.
  3. Frischkäse cremig rühren, auf die gebackenen Teig-Ecken streichen. Mit Brunnenkresse oder Portulak und rosa Pfeffer bestreuen.

Vorbereiten
Die Teig-Ecken lassen sich 2-3 Tage im Voraus backen. Ausgekühlt gut verschlossen in einer Dose aufbewahren. Kurz vor dem Servieren belegen.

Energie: 678kJ / 162kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 6g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.