Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Gefüllte Hackfleisch-Champignons
  • 35min
Gefüllte Hackfleisch-Champignons

Gefüllte Hackfleisch-Champignons

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 16 Stimmen)
back to top

Gefüllte Hackfleisch-Champignons

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von ca. 30 cm Länge
Butter für die Form
8-12 grosse Champignons, ca. 800 g
Füllung:
300 g gehacktes Rindfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 dl Weisswein oder Fleischbouillon
1 dl Fleischbouillon
3 EL gemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Rosmarin, fein gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Paniermehl
Butterflocken
ca. 2 dl Fleischbouillon
1 EL Petersilie, fein gehackt, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Gratinieren: ca. 30 Minuten
  1. Die Champignons mit einem Pinsel reinigen. Stiele herausbrechen. Champignonhüte mit der Vertiefung nach oben in die ausgebutterte Form geben.
  2. Für die Füllung Hackfleisch in der heissen Bratbutter anbraten. Champignonstiele fein hacken, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, mitbraten. Mit Weisswein und/oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen lassen. Kräuter darunter mischen, würzen.
  3. Die Füllung in den Pilzköpfen verteilen. Paniermehl darüber streuen. Mit Butterflocken belegen. Bouillon dazugiessen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten gratinieren.

Dazu passen Gemüse und Reis.

1 Portion enthält:

Energie: 2939kJ / 702kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 113g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.