• Drucken
Espresso-Nuss-Tassen
  • 40min
  • Vegetarisch
Espresso-Nuss-Tassen

Espresso-Nuss-Tassen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Espresso-Nuss-Tassen

  • Drucken

Zutaten

Für 6 ofenfeste Tassen à je 1,5 dl Inhalt

MengeZutaten
Nuss-Tassen
3 Eiweiss
1 Prise Salz
75 g Zucker
3 Eigelb
2 EL Cognac, nach Belieben
75 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
50 g Mehl
½ TL Backpulver
50 g Butter, flüssig, abgekühlt
Espresso-Sirup
1,5 dl Espresso
3 EL Zucker
Garnitur
2 dl Vollrahm, geschlagen
einige Mandeln oder Haselnüsse, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: 20-25 Minuten
  1. Für die Nuss-Tassen Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker zugeben, weiterschlagen bis die Masse glänzt. Eigelb und Cognac nur kurz darunter rühren. Mandeln oder Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen, mit der Butter sorgfältig darunter ziehen. Teig in die nicht bebutterten Tassen verteilen. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
  2. Für den Espresso-Sirup Espresso und Zucker verrühren.
  3. Die Nuss-Tassen mit dem Espresso-Sirup beträufeln, garnieren.

Statt Espresso Schwarz- oder Zitronenmelissentee verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1704kJ / 407kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.