• Drucken
Hamburger mit buntem Mischsalat
  • 40min
Hamburger mit buntem Mischsalat

Hamburger mit buntem Mischsalat

back to top

Hamburger mit buntem Mischsalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gemüse-Currysauce:
150 gsaurer Halbrahm
30 gRadieschen, in kleine Würfel geschnitten
30 gRüebli, in kleine Würfel geschnitten
30 gCornichons, in kleine Würfel geschnitten
1½ TLSenf
1½ - 2 TLCurry, mild
Salz, Pfeffer
Hamburgerplätzli (4 Stück):
400 gRindshackfleisch
1Ei
1Zwiebel, fein gehackt
1 ELSchnittlauch, fein gehackt
1 TLSalz
Pfeffer, Paprika
2 - 3 ELMehl
wenig Mehl, um Plätzli darin zu wenden
Bratbutter oder Bratcrème
Salat und Sauce:
3 ELKräuteressig
4 ELRapsöl
1 ELsaurer Halbrahm
Salz, Pfeffer
Schnittlauch, fein gehackt
100 gLollosalat
100 gEisbergsalat, in breite Streifen geschnitten
8Radieschen, in Scheiben geschnitten
½Salatgurke, in Scheiben geschnitten
1 DoseMaiskörner, abgetropft
Burger:
4Vollkorn-Hamburgerbrötli, evtl. leicht angetoastet
4 BlattEisbergsalat, in feinen Streifen
5 cmSalatgurke, in feinen Stängeli
4 - 8Tomatenscheiben
einige Zwiebelringe

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Gemüssauce: Alle Zutaten verrühren, beiseite stellen.
  2. Hamburgerplätzli: Alle Zutaten von Hand kneten. Aus der Masse 4 gleich grosse Kugeln fomen, diese in wenig Mehl wenden. Kugeln zu sehr dünnen Plätzli (5-8 mm) formen. In der Bratbutter bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten je 5-7 Minuten braten.
  3. Salatsauce: Alle Zutaten verrühren. Salat beigeben, mischen.
  4. Burger: Brötli quer aufschneiden, Böden mit der Hälfte der Gemüse-Currysauce bestreichen. Gemüse darauf verteilen. Auf jeden Boden ein Hamburgerplätzli legen. Restliche Sauce darauf verteilen. Deckel aufsetzen und sofort servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2948kJ / 704kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 55g, Eiweiss: 35g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.