Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Folienkartoffeln und Frühlingsgemüse mit Kohlrabi-Zitronenmelisse-Quark
  • Vegetarisch
Folienkartoffeln und Frühlingsgemüse mit Kohlrabi-Zitronenmelisse-Quark

Folienkartoffeln und Frühlingsgemüse mit Kohlrabi-Zitronenmelisse-Quark

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Folienkartoffeln und Frühlingsgemüse mit Kohlrabi-Zitronenmelisse-Quark

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Backblech und Alufolie
2 grosse Kartoffeln, à ca. 200 - 250 g
Quark:
100 g Kohlrabi, fein geraffelt
Salz
200 g Halbfettquark
1½ EL Zitronenmelisse, fein gehackt
wenig Zitrone, abgeriebene Schale
evtl. Salz
Pfeffer
Gemüse:
½ Salatgurke
150 - 200 g Rüebli
150 - 200 g Rettich
Zitronenmelisse zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kartoffeln mit der Schale in Alufolie wickeln. Auf Blech legen und in der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 50 - 60 Minuten garen.
  2. Für den Quark Kohlrabi salzen und 5 Minuten ziehen lassen. Saft ausdrücken, nur Kohlrabi weiterverwenden. Alle Zutaten verrühren.
  3. Gemüse in Stängeli schneiden.
  4. Folie öffnen, Kartoffeln oben kreuzweise einschneiden und zusammendrücken, sodass die Kartoffeln aufbrechen. Mit Gemüse und Quark servieren. Mit Zitronenmelisse garnieren.

Gemüsestängeli blanchieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1566kJ / 374kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 55g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.