Rezepte & Kochideen
Schokoladenparfait
  • Vegetarisch
Schokoladenparfait

Schokoladenparfait

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 32 Stimmen)
back to top

Schokoladenparfait

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Für 6 Papierförmchen aus Backpapier, Kegel von ca. 18 cm Höhe und 8 cm Ø
6 hohe Gläser
2 Eiweiss
1 PriseSalz
50 g Zucker
2 EL Kirsch, nach Belieben
2 Eigelb
je 100 g weisse und dunkle Schokolade, separat geschmolzen
50 g Zitronat, sehr fein gehackt
1 TL Zimt
2 dl Rahm, geschlagen
Zuckerblumen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker und Kirsch beigeben, weiterrühren, bis die Masse glänzt. Eigelb darunter rühren. Die Masse in 2 Schüsseln verteilen. Unter die eine Masse weisse Schokolade und Zitronat, unter die zweite Hälfte dunkle Schokolade und Zimt mischen. Je die Hälfte Rahm sorgfältig darunter ziehen.
  2. Schokolademassen abwechslungsweise in die vorbereiteten Backpapierförmchen füllen. Zugedeckt über Nacht gefrieren.
  3. Vor dem Servieren Backpapier entfernen, Parfait auf Teller stellen, garnieren. Sofort servieren.

Die Masse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Cakeform geben, zugedeckt gefrieren. Vor dem Servieren in Tranchen schneiden, garnieren.

Energie: 1583kJ / 378kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.