• Drucken
Rejer, Agurk og Dild (Smørrebrød mit Crevetten, Gurke und Dill)
Rejer, Agurk og Dild (Smørrebrød mit Crevetten, Gurke und Dill)

Rejer, Agurk og Dild (Smørrebrød mit Crevetten, Gurke und Dill)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Rejer, Agurk og Dild (Smørrebrød mit Crevetten, Gurke und Dill)

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Smørrebrød

MengeZutaten
Remoulade
1 EL Mayonnaise
1 EL Crème fraîche
½ TL Senf
einige Tropfen Zitronensaft
1 TL Dill, gehackt
1 - 2 TL Kapern, fein gehackt nach Belieben
wenig Zwiebel, fein gehackt
Salz
Zitronenpfeffer
Smørrebrød
100 g gekochte Crevetten, gut abgetropft
1 TL Zitronensaft
1 grosse, dünne Scheibe Ruch- oder Vollkornbrot
Butter
3 - 5 cm Salatgurke, in dünne Scheiben geschnitten
Dill zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Remoulade alle Zutaten verrühren.
  2. Für das Smørrebrød Crevetten mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Brotscheibe mit Butter bestreichen und mit Gurke belegen. Remoulade darauf streichen, dann die Crevetten darüber verteilen. Mit Dill garnieren.

Mayonnaise durch Crème fraîche ersetzen.

1 Stück enthält:

Energie: 1696kJ / 405kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 23g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.