• Drucken
Stegt fiskefilet, citronskive og remoulade (Smørrebrød mit gebratenem Fischfilet, Zitronenscheibe und Remoulade)
Stegt fiskefilet, citronskive og remoulade (Smørrebrød mit gebratenem Fischfilet, Zitronenscheibe und Remoulade)

Stegt fiskefilet, citronskive og remoulade (Smørrebrød mit gebratenem Fischfilet, Zitronenscheibe und Remoulade)

back to top

Stegt fiskefilet, citronskive og remoulade (Smørrebrød mit gebratenem Fischfilet, Zitronenscheibe und Remoulade)

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Smørrebrød

MengeZutaten
Remoulade:
1 ELMayonnaise
1 ELCrème fraîche
½ TLSenf
einige Tropfen Zitronensaft
1 TLDill, gehackt
1 - 2 TLKapern, fein gehackt
nach Belieben wenig Zwiebel, fein gehackt
Salz
Zitronenpfeffer
Paniertes Fischfilet:
1grosses Flunderfilet
Salz
Pfeffer
Wenig Zitronensaft
evtl. Fischwürzmischung
½ ELMehl
wenig Ei, verklopft
1 - 2 ELPaniermehl
Bratbutter oder Bratcrème
Smørrebrød:
1grosse, dünne Scheibe Ruch- oder Vollkornbrot
Butter
Zitronenscheibe zum Garnieren

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Remoulade alle Zutaten verrühren.
  2. Fischfilet würzen. In Mehl, Ei und dann in Paniermehl wenden. Bratbutter in der Bratpfanne erhitzen, Fisch auf beiden Seiten goldgelb braten.
  3. Für das Smørrebrød Brotscheibe mit Butter bestreichen. 2/3 der Remoulade darauf streichen. Fisch darauf legen.
  4. Mit Zitronenscheibe und restlicher Remoulade garnieren.

Mayonnaise durch Crème fraîche ersetzen.

1 Stück enthält:

Energie: 1202kJ / 287kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 18g, Eiweiss: 27g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.