Rezepte & Kochideen
Kartoffelgulasch mit gebratenen Austernpilzen
  • Vegetarisch
Kartoffelgulasch mit gebratenen Austernpilzen

Kartoffelgulasch mit gebratenen Austernpilzen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Kartoffelgulasch mit gebratenen Austernpilzen

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gulasch:
Butter zum Dämpfen
400 g Zwiebeln, gerüstet, in Schnitze geschnitten
800 g fest kochende Kartoffeln, z. B. Apell, Ditta, gerüstet, in grössere Würfel geschnitten
2 dl Bouillon
1 Lorbeerblatt
1 EL Essig
1 Msp. Chili
Salz
Kümmel nach Belieben
2 TL Paprikapulver
2 EL Tomatenpüree
100 g Crème fraîche
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
Pilze:
Butter zum Braten
200 g Austernpilze, geputzt
Salz

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Gulasch Zwiebeln in Butter andämpfen, Kartoffeln beigeben. Mit Bouillon ablöschen, Gewürze bis und mit Paprika beigeben. 20 bis 30 Minuten garen.
  2. Pilze auf beiden Seiten goldgelb braten, wenig salzen und warm stellen.
  3. Vor dem Servieren dem Gulasch Tomatenpüree, Crème fraîche und Schnittlauch beigeben, abschmecken. Zusammen mit den Pilzen servieren.
Energie: 1382kJ / 330kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.