Rezepte & Kochideen
Lammragout mit Chicorée und Kartoffeln
Lammragout mit Chicorée und Kartoffeln

Lammragout mit Chicorée und Kartoffeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Lammragout mit Chicorée und Kartoffeln

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 kg Lammragout, in 3 cm x cm grosse Würfel geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
1/2 Zwiebel, mit 1 Lorbeerblatt und 2 Nelken besteckt
1-2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
3 EL Mehl
6 dl Bouillon
Salz
Pfeffer
1 EL Petersilie, gehackt
1 Zweig Rosmarin
600 g eher kleine runde Kartoffeln (festkochend), längs geviertelt
400 g Chicorée
Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Fleisch mit Haushaltpapier trocken tupfen. In heisser Bratbutter bei grosser Hitze portionenweise anbraten. Besteckte Zwiebel und Knoblauch mitbraten. Mehl darüber streuen, gut vermischen. Mit Bouillon ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten schmoren, ab und zu wenden.
  2. Kartoffeln beifügen, kurz aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 10-20 Minuten schmoren, bis die Kartoffeln gar sind.
  3. Beim Chicorée unten ganz wenig wegschneiden, so dass die Zapfen nicht auseinander fallen, längs halbieren oder vierteln. Den Strunk vorsichtig herausschneiden. In die Pfanne geben und zugedeckt leicht knackig garen.
  4. Nach Bedarf etwas Bouillon beifügen, garnieren.
Energie: 2135kJ / 510kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 55g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.