Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Wintersalat mit Bündnerfleisch und gewürzten Kernen
Wintersalat mit Bündnerfleisch und gewürzten Kernen

Wintersalat mit Bündnerfleisch und gewürzten Kernen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 15 Stimmen)
back to top

Wintersalat mit Bündnerfleisch und gewürzten Kernen

  • Drucken

Zutaten

Vorspeise für 6 Personen

MengeZutaten
Sauce:
1/2 TL Senf
2 EL Apfelessig
1 EL Kürbiskernöl
3 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Kürbiskerne
4 EL gemischte Nüsse, z. B.
Haselnüsse, Baumnüsse, Cashews
1/2 EL Butter, weich
1 EL Thymianblättchen
1/2 TL Paprika
1/2 TL Salz
1 TL Zucker
6 Hand voll Blattsalate, z. B. Castelfranco, Nüsslisalat
12 Tranchen Bündnerfleisch

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.
  2. Kürbiskerne und Nüsse ohne Fett in der Bratpfanne rösten, bis sie duften. Butter mit Thymian, Paprika, Salz und Zucker mischen. Warme Nüsse darin wenden. Evtl. bis zum Servieren im Ofen warm stellen.
  3. Salat mit der Sauce mischen, in tiefen Tellern anrichten. Tranchen dekorativ darauf legen, mit den Nüssen bestreuen, sofort servieren.

Vorbereiten:
Die Sauce kann 1-2 Tage im Voraus zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Die Gewürzmischung für die Kerne und Nüsse kann 1 Tag im Voraus vorbereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Den Salat 3-4 Stunden im Voraus rüsten. In einem Plastiksack im Kühlschrank aufbewahren.

Energie: 649kJ / 155kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.