• Drucken
Kardamom-Kipferl
  • Vegetarisch
Kardamom-Kipferl

Kardamom-Kipferl

Saison
Die etwas andere Art von Vanillekipferl. Der Teig wird mit Kardamom gewürzt, das verleiht dem Guetzli ein interessantes Aroma. Sehr fein zu Tee.
back to top

Kardamom-Kipferl

  • Drucken

Zutaten

Für 50-55 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Teig:
200 gButter, weich
100 gZucker
½ PäckchenVanillezucker
1Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
½ - 1 TLKardamompulver
1 Msp.Salz
1Eigelb
100 ggeschälte, gemahlene Mandeln
250 gMehl
50 gZucker

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Vanillezucker, Vanillemark, Kardamom, Salz und Eigelb zugeben, rühren, bis die Masse hell ist. Mandeln und Mehl mischen, zugeben, kurz verrühren, zu einem Teig zusammenfügen. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  2. Teig zu 1 cm dicken Rollen formen, in 5 cm lange Stücke schneiden. Gipfeli formen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen, 15 Minuten kühl stellen.
  3. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 9-11 Minuten backen.
  4. Die noch heissen Gipfeli im Zucker wenden, auskühlen lassen.

1 Stück enthält:

Energie: 285kJ / 68kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 1g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.