• Drucken
Rüebli-Linsensuppe
  • 30min
Rüebli-Linsensuppe

Rüebli-Linsensuppe

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 66 Stimmen)
back to top

Rüebli-Linsensuppe

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
50 gSpeckwürfelchen
1Zwiebel, fein gehackt
¼ TLFenchelsamen
1Rüebli, ca. 150 g, klein geschnitten
100 grote Linsen
1 lGemüsebouillon
Pfeffer aus der Mühle
einige Rüeblischeibchen
2 - 3 ELPinienkerne, geröstet

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Speckwürfelchen anbraten. Zwiebeln, Fenchelsamen und Rüebli beigeben, kurz mitdämpfen. Linsen und Bouillon zugeben. Zugedeckt 15-20 Minuten weich kochen. Alles fein pürieren, würzen. In vorgewärmte Schalen verteilen, garnieren.

Statt Pinienkerne Mandelstifte verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 980kJ / 234kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 19g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.