Rezepte & Kochideen
Kartoffelgratin mit zweierlei Kartoffeln
Kartoffelgratin mit zweierlei Kartoffeln

Kartoffelgratin mit zweierlei Kartoffeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 66 Stimmen)
back to top

Kartoffelgratin mit zweierlei Kartoffeln

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von ca 23 cm Ø
Butter für die Form
800 g Kartoffeln, z. B. blaue Kartoffeln und Désirée, in dünne Scheiben gehobelt oder geschnitten
4 dl Milch
2 dl Halbrahm
1 Knoblauchzehe, gepresst
11/2 TL Salz
Pfeffer
Muskatnuss
75 g Speckwürfelchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kartoffeln dekorativ in der ausgebutterten Form verteilen.
  2. Milch, Rahm, Knoblauch und Gewürze verrühren, über die Kartoffeln giessen.
  3. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 30 Minuten backen. Speck darüber streuen, weitere 30 Minuten fertig backen.
Energie: 1662kJ / 397kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.