Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Pita mit Poulet-Gemüse-Füllung
  • 10min
Pita mit Poulet-Gemüse-Füllung

Pita mit Poulet-Gemüse-Füllung

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Pita mit Poulet-Gemüse-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Person

MengeZutaten
1 Pita-Brötchen, aufgebacken, oder grosses Weggli
Füllung:
1-2 Kopfsalatblättchen, zerzupft
1 kleine Tomate, in Spalten geschnitten
einige schwarze Oliven, in Spalten geschnitten
einige Zwiebelringe
einige Gurkenscheiben
1/4 gelbe Peperoni, in Streifen geschnitten
ca. 50 g Pouletbrust, gekocht, in dünne Tranchen geschnitten
Sauce:
2 EL Mayonnaise
1 EL Milch
1 TL Kräuteressig
Salz, Pfeffer
wenig Basilikum, fein geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 10 Minuten
  1. Das Brötchen zum Füllen einschneiden, sodass es als Tasche noch zusammenhält. Mit allen Zutaten füllen. Nach Belieben einpacken zum Mitnehmen.
  2. Sauce: Alle Zutaten verrühren, würzen. Separat zum Mitnehmen einpacken oder über die Füllung träufeln.

Original wird das Brötchen mit Thon statt mit Fleisch gefüllt.

Energie: 1851kJ / 442kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 20g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.