Rezepte & Kochideen
Canapés mit Ricotta, Zucchini und Cherrytomaten
  • Vegetarisch
Canapés mit Ricotta, Zucchini und Cherrytomaten

Canapés mit Ricotta, Zucchini und Cherrytomaten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Canapés mit Ricotta, Zucchini und Cherrytomaten

Zutaten

Aperitifgebäck für 6 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Teig
75 g Mehl
¼ TL Salz
½ TL Backpulver
30 g Sbrinz AOP, gerieben
90 g Ricotta
1 EL Butter, flüssig
1 Eigelb
Belag
150 g Zucchini, in Julienne geschnitten
100 g Cherrytomaten, halbiert oder geviertelt
1 EL weisser Balsamico-Essig
1 1/2-2 EL Rapsöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
Salz
160 g Ricotta, cremig gerührt
1 EL Oreganoblättchen, gezupft
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig Mehl, Salz, Backpulver und Sbrinz mischen, eine Mulde formen. Ricotta, Butter und Eigelb verrühren, hineingeben. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.
  2. Für den Belag Zucchini im Dampf knapp weich garen, auskühlen lassen. Balsamico, Öl und Knoblauch verrühren, salzen. Mit den Zucchini und Tomaten mischen, marinieren.
  3. Teig auf wenig Mehl 2 mm dick auswallen. Rondellen von 4 cm x ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einer Gabel einstechen.
  4. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 8-10 Minuten backen.
  5. Ricotta verrühren und auf den ausgekühlten Talern verteilen. Gemüse leicht abtropfen lassen, darauf geben, mit Oregano und Pfeffer bestreuen, sofort servieren.

Vorbereiten:
Den Teig 1-2 Tage im Voraus zubereiten, in Folie gewickelt im Kühlschrank aufbewahren. Die Taler lassen sich 1 Tag im Voraus backen. Gut verschlossen in einer Dose aufbewahren. Das Gemüse lässt sich 1 Tag im Voraus zubereiten und marinieren. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Statt Ricotta Halbfettquark verwenden.
Julienne sind ca. 3 cm lange und 1-2 mm breite Streifen.

Energie: 745kJ / 178kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.