• Drucken
Pastasalat mit Spargeln, Rucola und Erdbeeren
  • Vegetarisch
Pastasalat mit Spargeln, Rucola und Erdbeeren

Pastasalat mit Spargeln, Rucola und Erdbeeren

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 17 Stimmen)
back to top

Pastasalat mit Spargeln, Rucola und Erdbeeren

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 ggrüne Spargeln, evtl. im unteren Drittel geschält,frisch angeschnitten
1 TLSalz
1 PriseZucker
10 gButter
 Salatsauce
1 TLSenf
 Salz
 Pfeffer
 einige Tropfen Tabasco
1 PriseZucker
2 ELKräuteressig
6 ELJoghurt nature
 Salat
350 - 400 gPenne, gekocht und kalt abgeschreckt
100 gRucola
12 Erdbeeren, in Spalten geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Spargeln in einer Pfanne 2-3 Liter Wasser aufkochen. Salz, Zucker und Butter beigeben. Die Spargeln beifügen, offen knapp weich kochen, herausnehmen, kalt abschrecken. Spargeln evtl. längs halbieren, schräg in 2-3 cm lange Stücke schneiden.
  2. Für die Sauce alle Zutaten verrühren.
  3. Teigwaren, Spargeln, Rucola und Erdbeeren mischen, in Schalen verteilen. Mit der Sauce beträufeln.

1 Portion enthält:

Energie: 1733kJ / 414kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 72g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.