• Drucken
Schnelle Spinatwähe mit Speck
  • 35min
Schnelle Spinatwähe mit Speck

Schnelle Spinatwähe mit Speck

Saison
Eine selbst gemachte Wähe ist immer ein schnell gemachtes und feines Essen. Hier belegt mit Spinat, Speckwürfeli und einem Guss aus Eiern und Rahm. Das passt immer.
  • Drucken
back to top

Schnelle Spinatwähe mit Speck

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Kuchenblech 26-28 cm Ø

Für 8 Stück

MengeZutaten
Butter für das Blech
1rund ausgewallter Kuchenteig à ca. 270 g
Belag:
300 gtiefgekühlter gehackter Spinat, angetaut
2 dlHalbrahm
4Eier
1 TLThymianblättchen
Salz, Pfeffer
100 gSpeckwürfeli

Rezeptvideo

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in35min

Ansicht wechseln

  1. Teig im bebutterten Blech auslegen.
  2. Belag: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer im Mixer pürieren. Auf den Teigboden giessen. Speckwürfelchen darüber streuen.
  3. Auf der untersten Rille des auf 220°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Stück enthält:

Energie: 1043kJ / 249kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 9g

Rezeptvideo

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.