• Drucken
Schweinsbraten mit Senf-Dörrfrüchten
Schweinsbraten mit Senf-Dörrfrüchten

Schweinsbraten mit Senf-Dörrfrüchten

Saison
back to top

Schweinsbraten mit Senf-Dörrfrüchten

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
1 Bratgeschirr
1 kgSchweinsbraten, z. B. Hals oder Laffe
2 ELgrobkörniger Senf
1 TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
Bratcreme zum Beträufeln
Senf-Dörrfrüchte:
1 dlWeisswein oder Apfelsaft
1,5 dlFleischbouillon
200 ggemischte Dörrfrüchte
2 dlVollrahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Das Fleisch mit der Marinade bestreichen. Zugedeckt 1 Stunde marinieren.
  2. Das marinierte Fleisch mit Bratcreme beträufeln. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30 Minuten braten.
  3. Braten aus dem Ofen nehmen, Bratsatz mit dem Wein oder Apfelsaft auflösen. Fleischbouillon dazugiessen. Dörrfrüchte daneben verteilen. Backofenhitze auf 120 °C reduzieren. Braten ca. 1 1/2 Stunden fertig garen.
  4. Bratenjus in eine Pfanne giessen. Braten zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen. Rahm zum Jus giessen, sämig einkochen, würzen.
  5. Den Braten tranchieren, mit den Dörrfrüchten und der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passen Kartoffelstock, Nudeln oder Reis.

1 Portion enthält:

Energie: 3002kJ / 717kcal, Fett: 49g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.