• Drucken
Bohnen-Mais-Lasagne
  • 1h10min
  • Vegetarisch
Bohnen-Mais-Lasagne

Bohnen-Mais-Lasagne

  • Drucken
back to top

Bohnen-Mais-Lasagne

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gratinform ca. 30x25 cm
Butter für die Form
Gemüsefüllung:
Butter zum Dünsten
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
300 gBohnen, in Stücken
140 gMaiskörner aus der Dose
1,5 dlstarke Gemüsebouillon
Tomaten-Béchamel-Sauce:
4 dlTomatensaft aus der Flasche
1 dlVollrahm
4 ELMehl
2 ELButter
Salz, Pfeffer
2 ELBohnenkraut, Blättchen abgezupft, fein gehackt
50 ggeriebener Sbrinz AOP
12Lasagneblätter

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h10min

Ansicht wechseln

  1. Gemüsefüllung: Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch 2 Minuten andünsten. Gemüse, Mais und Bouillon dazugeben. Ca. 10 Minuten köcheln.
  2. Sauce: Tomatensaft, Rahm, Mehl und Butter in die Pfanne geben, unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen. Unter häufigem Rühren 2 Minuten köcheln, würzen. Bohnenkraut beigeben.
  3. Gemüsefüllung samt Flüssigkeit abwechslungsweise mit Lasagneblättern und Sauce in die ausgebutterte Form schichten. Mit Lasagneblättern und Sauce abschliessen. Sbrinz darüber streuen.
  4. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten gratinieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 2027kJ / 484kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 55g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.