• Drucken
Topinambursuppe mit Sbrinz
  • Vegetarisch
Topinambursuppe mit Sbrinz

Topinambursuppe mit Sbrinz

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 29 Stimmen)
back to top

Topinambursuppe mit Sbrinz

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 gTopinambur, unter fliessendem Wasser gebürstet, gerüstet, klein gewürfelt
1 Zwiebel, fein gehackt
 Butter zum Dämpfen
ca. 1 lGemüsebouillon
75 gSbrinz AOP, frisch gerieben
3 ELVollrahm
 Salz, Pfeffer
1 - 2 ELSchnittlauch, fein geschnitten, und einige ganze Schnittlauchhälmchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Topinambur und Zwiebeln in der Butter dämpfen. Mit der Bouillon ablöschen. Zugedeckt weich garen.
  2. Alles pürieren. Sbrinz und Rahm darunter mischen. Die Suppe heiss werden lassen, würzen. Schnittlauch darunter mischen, anrichten und garnieren.

Statt Topinambur Kartoffeln verwenden.
Zusätzlich mit wenig flaumig geschlagenem Rahm servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 930kJ / 222kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.